Schnelles Tippen

TastaturSchreibprogramme – 10 Finger für ein schnelles Tippen Leave a comment

Die Fähigkeit des schnellen Tippens ist nicht nur ein Partytrick, mit dem Sie Ihre Freunde und Kollegen beeindrucken können, sondern etwas, das Ihre Arbeits- und Schreibweise erheblich verbessern und beschleunigen wird.

Wenn Sie alle zehn Finger auf der Tastatur benutzen, können Sie schneller und effizienter arbeiten und die Anzahl Ihrer Fehler reduzieren. Mit nur wenig Zeit und Mühe kann jeder den Weg zum Tippen mit Warp-Geschwindigkeit üben, was eine Voraussetzung für schnelles Schreiben ist.

Schnelles Tippen ist etwas, auf das Sie nicht verzichten können

10 Finger System

In unserem digitalen Zeitalter der eng miteinander verbundenen Mensch-Computer-Interaktionen ist es selbstverständlich, dass Sie schnell tippen können. Für die Arbeit ist das nicht wichtig – Ihre Freunde erwarten auch schnelle Antworten auf Textnachrichten! Wenn Sie sich zwei Minuten Zeit nehmen, um eine einfache Nachricht abzutippen, werden Sie als Slowpoke betitelt.

Glücklicherweise gibt es im Internet eine Vielzahl von kostengünstigen bzw. kostenlosen Apps bzw. Programme, aber auch preisgünstige Tastaturschreibkurse vor Ort, die Ihnen dabei helfen, die Fähigkeit des schnellen Tippens mit 10 Fingern in kurzer Zeit zu erlernen. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für schnelleres Tippen sowie einen Überblick über die beliebtesten (teilweise kostenlosen) Apps, mit denen Sie Ihre untätigen Finger an die Arbeit setzen und endlich so schnell wie möglich tippen können!

Wie man tippt: 5 Tipps für schnelleres 10-Finger-Tippen

1.Lernen Sie, die Schrift zu berühren

Wenn Sie nicht wissen, wie man Schrift anfasst, müssen Sie an dieser Stelle ansetzen. Die Fähigkeit, tippen zu können, ohne auf die Tastatur schauen zu müssen, ist der wichtigste Faktor, um eine hohe Tippgeschwindigkeit zu erreichen. Selbst wenn Sie sich viele der Schlüssel gemerkt haben, werden Sie durch unbekannte Schlüssel genauso gebremst wie durch Fahrbahnschwellen auf der Autobahn. Wenn Sie Ihre Augen vom Bildschirm nehmen, um auf die Tastatur zu schauen, stört das Ihren Fokus und kostet Sie Zeit. Sie möchten in der Lage sein, Ihre Augen auf dem Bildschirm zu halten und Ihre Finger ohne Nachdenken auf die richtigen Tasten zu bewegen. Um diese Art von Flow zu erreichen, braucht es Übung. Je besser Sie es können, desto schneller werden Sie sein. 

2.Streben Sie eher nach Genauigkeit als nach Geschwindigkeit

Es spielt keine Rolle, wie schnell Sie tippen, wenn Sie zurückgehen und alle Ihre Fehler korrigieren müssen. Das Beheben von Fehlern nimmt mehr Zeit in Anspruch, als wenn Sie einfach nur langsamer werden und sich die Zeit nehmen, die Sie für eine genaue Eingabe benötigen. Schnelles Tippen hängt von der Entwicklung eines präzisen Muskelgedächtnisses ab. Wenn Sie sich erlauben, falsch zu tippen, werden Ihre schlechten Gewohnheiten und häufige Fehler sogar noch verstärkt! Verlangsamen Sie Ihr Tipptempo, bis Sie 100%ige Genauigkeit erreichen können. Wenn Sie auf ein schwieriges Wort stoßen, verlangsamen Sie weiter, um es richtig einzugeben. Entwickeln Sie gute Gewohnheiten, und Schnelligkeit wird Ihre Belohnung sein.

3.Lernen Sie die gesamte Tastatur kennen

Vielleicht haben Sie genug Tipperfahrung, um die meisten der gebräuchlichen Tasten zu kennen – die Buchstaben, die Leertaste, Enter, und ich wette, Sie kennen die Rücktaste! Aber es kann sein, dass Sie sich mit einigen Tasten, die Sie nicht so häufig benutzen, unwohl fühlen. Müssen Sie langsamer werden und auf die Tastatur schauen, um eine Zahl oder ein Symbol einzugeben? 

Wenn Sie programmieren oder mit Tabellenkalkulationen arbeiten, werden Sie die Symbolschlüssel häufig verwenden. Wenn Sie ein Spieler sind, gibt es wahrscheinlich CTRL-, ALT- und Funktionstasten, nach denen Sie in der Hitze des Gefechts tasten. Tatsächlich können die meisten Programme produktiver genutzt werden, wenn Sie die Tastenkombinationen für die Ausführung allgemeiner Aufgaben kennen. Wenn Sie diese umständlichen Tasten und Kombos genau drücken, können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie gerade tun, also achten Sie darauf, sie in Ihre Tippübungen einzubeziehen.

4.Üben Sie regelmäßig Schreibmaschinenübungen

Die Beherrschung der Tippfähigkeiten erfordert Training und Übung. Üben Sie nach einem regelmäßigen Zeitplan, 10 Minuten bis zu einer Stunde pro Sitzung, abhängig von Ihrer Energie und Ihrem Fokuslevel. 

Wenn Sie sich dabei ertappen, dass Sie viele Fehler machen, sollten Sie langsamer machen und einen Weg finden, sich wieder zu konzentrieren, oder machen Sie Schluss für heute. Das Ziel des Übens ist der Aufbau des Muskelgedächtnisses. Sie wollen keine schlechten Gewohnheiten und Fehler „lernen“.

5.Minimieren Sie Ihre körperliche Anstrengung

Je weniger Arbeit Ihre Finger beim Drücken der Tasten leisten, desto schneller können Sie sie bewegen. Die meisten Tastaturen benötigen nur eine leichte Berührung, um einen Tastendruck zu registrieren, so dass es nicht notwendig ist, die Tasten nach unten zu stampfen. Sie sollten mit der minimal erforderlichen Kraft tippen. Sie tippen schneller und belasten Ihren Körper weniger. Beim Tippen werden nicht nur die Muskeln in den Fingern, sondern auch in Händen, Armen, Rücken, Schultern, Nacken und Kopf beansprucht.

Schreibtrainer/SchreibProgramme (kostenlos) zum Download

Tastaturschreibprogramme

  • Tipp10 – 10-Finger-Schreibtrainer für Windows.
  •  WINtast – Lernprogramm für Tast- / Maschinenschreiben
  • Lettris-IQ-I – Trainingsprogramm für Rechtschreibung
  • Schneller Tippen – Tippgeschwindigkeit auf der Tastatur steigern
  • Schnell schreiben – Lernspiel zum üben des 10-Finger-Systems
  • Lückentextgenerator – Rechtschreibung – Lückentextgenerator
  • Schreibmaschinenkurs für Windows – Erlernen Sie perfektes Maschinenschreiben.
  • Tippmaster – Tastatur-Lernprogramm zum Erlernen des 10-Finger-Systems
  • Tippse – Schreibgeschwindigkeit erhöhen…
  • Bildschirmtastatur – Schreibhilfe für körperbehinderte Menschen
  • Maschinenschreiben Deluxe – Erlernen des 10-Finger-Systems
  • Schreib-Trainer – 10-Finger-System von Grund auf erlernen.
  • Touch Typing Technology – Schreibtrainer zum Erlernen des Zehnfingersystems
  • SpeedPerform – 10 Fingersystem optimieren

Fazit

Die Schnelligkeit und Bequemlichkeit des geübten Tippens mit der Tastatur hat viele Vorteile. So können Sie beispielsweise Telefonanrufe oder Gespräche direkt eingeben, ohne dass Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Tastatur richten müssen. Auch die Transkription von Texten ist viel einfacher und schneller. Die Beherrschung des 10-Finger-Systems ist daher eine nützliche Qualifikation, die nicht nur Ihre tägliche Arbeit erleichtert.

Es ist trotz der Apps und Programme im Internet allerdings erst empfehlenswert, dass die Grundschulkinder an einem TastaturSchreibkurs teilnehmen, wo sie ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten des schnellen Tippens unter Beobachtung von Profi entwickeln lassen, welche die Motivation der Kursteilnehmer und das Erreichen der vorgegebenen Lernziele garantieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.