Bundlehunt Testbericht – Günstige Mac Apps Bundles – Wo ist der Haken?

Bundelhunt Mac Software ShopBundleHunt verspricht wertvolle Mac-Apps zu unschlagbaren Preisen. Wie sich das für den Anbieter lohnt, wird nirgends erwähnt. Gibt es am Angebot einen Haken oder ist das Angebot seriös? Und darf man Software überhaupt aus den USA kaufen?

Wo BundleHunt zu finden ist

Das Angebot befindet sich auf der Homepage des Anbieters. Diese erklärt zunächst die Bedingungen und gibt anschließend eine Übersicht über die verfügbaren Apps. Aktuell sind 47 verschiedene verfügbar. Die Seite gibt es leider weder auf Deutsch noch bietet sie eine Suchfunktion, um Apps schnell und einfach zu finden. Deshalb sollte etwas Zeit investiert werden, um die richtigen Programme zu suchen. Befriedigendes Schulenglisch und ab und an ein Wörterbuch reichen aus, um alles zu verstehen. Die Bedienung der Seite ist sonst

selbsterklärend und geht auch äußerst flüssig. Informationen zum Anbieter finden sich auch bei Heise, MacWelt und Giga. Diese unabhängigen Magazine sprechen alle von einem seriösen Angebote. Große negative Erfahrungen zum Anbieter finden sich hingegen nicht.

Wie das Angebot funktioniert

Um eine Mac-App zu kaufen, ist zunächst eine Art „Einkaufsberechtigung“ zum Preis von 7 US-$ zu erwerben. Anschließend können so viele Programme wie gewünscht ausgewählt werden.

Dabei handelt es sich immer um die aktuellste verfügbare Version. Die Preise beginnen dabei bei 1 US-$ und liegen immer deutlich unter dem aktuellen Marktwert. Die aktuell teuerste App kostet 4 US-$. Dabei gibt es nicht zwingend einen Zusammenhang zwischen der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) und dem Angebotspreis. So können Apps, die eigentlich 100 US-$ kosten würden, für 2 US-$ angeboten werden, während eine 50 US-$ App hingegen 3 US-$ kostet. Pro einzelner App sind bis zu 3 Lizenzen möglich. Wer sich später eine zusätzliche App kaufen möchte, muss die 7 US-$ Mindestbetrag erneut zahlen. Um die maximale Ersparnis herauszuholen, sollte genau überlegt werden, was benötigt wird und alles auf einmal gekauft werden. Preislich lohnend ist das Angebot allerdings schon ab der ersten App.

Den us-amerikanischen Ursprung des Angebots sieht man an den Zahlungsmethoden. Es stehen Kreditkarte oder PayPal zur Auswahl. Dabei sollte beachtet werden, dass für die Umrechnung des Preises gegebenenfalls eine Gebühr entstehen kann. Der Preisvorteil ist allerdings dennoch weit größer als eine mögliche Gebühr. Nach dem Kauf stehen die Downloads und die Lizenzschlüssel für ein Jahr im Online-Account zur Verfügung. Die Programme stehen derweil weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Eine Versendung von Installationsmedien (USB-Stick, CD, DVD) ist in dieser Preisklasse natürlich nicht möglich.

Gibt es Sonderangebote?

Die Preise klingen zwar so schon sehr verlockend, doch werden diese häufig durch Sonderangebote noch weiter verbessert. In unregelmäßigen Abständen gibt es eine frei wählbare Auswahl von Apps zu einem noch besseren Preis, beispielsweise 7 Programme für insgesamt 22 US-$. Nimmt man zum Vergleich 7 Apps zu je 3 US-$ zuzüglich der 7 US-$ Kaufgebühr, kommt man so auf eine Ersparnis von 6 US-$. Welche Deals genau angeboten werden, unterscheidet sich allerdings. So gab es durchaus schon Aktionen, wo es 10 Apps für 20 US-$ zu kaufen gab. Eine weitere Möglichkeit, Geld zu sparen, ist eine aktuelle Aktion, bei der auf den nächsten Einkauf die Kaufgebühr von 7 US-$ halbiert wird. Wer immer über aktuelle Aktionen informiert werden möchte, findet auf der Homepage des Anbieters eine Newsletter-Anmeldung.

Welche Mac-Apps angeboten werden

Die Auswahl der angebotenen Mac-Apps Die Auswahl der angebotenen Mac-Apps ist beeindruckend. So gibt es mit Intego Mac Internet Security X9 eine aktuelle, preisgekrönte Sicherheitssoftware, Paragon NTFS zum Einbinden von windows-partitionierten Festplatten oder PDF Manager Ultimate von Cisdem zum Ansehen, Bearbeiten und Konvertieren von PDF-Dateien zahlreiche verschiedene Arten von Programmen für Mac OS. Mit dem Grafikbearbeitungsprogramm AfterShot Pro 3 lassen sich zahlreiche Funktionen zur Verbesserung von Bildern und Grafiken ausführen. Zudem lassen sich RAW-Dateien von Spiegelreflexkameras oder hochwertigen Kompaktkameras direkt bearbeiten, wodurch eine weitaus höhere Bildqualität und eine weitreichendere Bearbeitung ermöglicht wird.

Wer unliebsame Objekte oder Personen von Fotos entfernen möchte, ist mit
Snapheal CK gut beraten. Dieses bietet darüber hinaus die Möglichkeit, einfache Bildbearbeitung wie Beschneiden oder Aufhellen durchzuführen. Mit Corel Painter Essentials 5 lassen sich hingegen eigene Grafiken erstellen. Außerdem wird die Möglichkeit gegeben, dass Bilder in Gemälde umgewandelt werden und bereits gemalte Objekte gespiegelt werden. Mit Partikel- sowie Verstreuungs- und Transformationswerkzeuge wird jedes Gemälde einzigartig. Ein weiteres Highlight ist Flux 7. Der Webseiten-Editor ermöglicht das einfache Erstellen und Ändern von Internetseiten. Es wird HTML5 und CSS3 wie auch ältere Formate unterstützt. Durch die gute Übersicht und zahlreiche Funktionen verbessert das Programm deutlich die manuelle Erstellung.

Angebote - BundelhuntIntego Washing Machine X9 wäscht, wie der Name bereits erwähnt, den Mac. Es lassen sich damit alte, nicht mehr benötigte Elemente löschen und beschleunigt auch auf andere Art den Computer. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Programme, wie mal mehr und mal weniger umfangreich sind. Dazu zählen verschiedene Mac-Apps für PDF-Bearbeitung, Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Dateiverwaltungshilfen, Recoverytools, Assistenzprogramme für die Kommunikation mit iOS und Android sowie YouTube-Downloader. Für verschiedene Zwecke stehen häufig mehrere Apps zur Verfügung.

SoftwareGeek und Bundlehunt

Softbillig und BundlehuntWir von SoftwareGeek.de verstehen uns nicht als Konkurrenz zu diesen Angeboten, sind allerdings genauso wenig mit ihnen wirtschaftlich verbunden. Wir bieten Office-Pakete für Windows und Mac OS zu ebenso sehr günstigen Preisen an. Dabei gibt es die dauerhaft installierbare Version von Microsoft Office Home & Business 2016 für Mac, welche ohne zeitliche Begrenzung nutzbar ist. Diese Version beinhaltet die Vollversion von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook. Office 365 bietet zudem noch Access und Publisher, aber ist nicht verfügbar z.Z.

Fazit: Ist Bundle Hunt ein seriöses Angebot?

Das Angebot hört sich besser an, als erwartet werden könnte. Insbesondere weil der Anbieter auf seiner Homepage nicht verrät, wie dieses überhaupt bereit gestellt werden kann. Möglich ist der Einkauf einer großen Anzahl von Lizenzen, die dann weiterkauft werden. So machen es einige Firmen, die beispielsweise 1000 Lizenzen kaufen, selber aber nur 700 benötigen. Die restlichen 300 werden dann weiter verkauft. Da die Softwarehersteller mit dieser Methode einverstanden sind, ist das Angebot legal und seriös. Das gilt auch für Deutschland. Zahlreiche Quellen bestätigen, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. So erhält man wirklich, was man kauft und geht dabei kein Risiko ein. Und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.